Publication


Gründler, S
Partnerschaftszufriedenheit von Deutschen und türkischen Migranten – Der Einfluss soziologischer und sozialpsychologischer Determinanten auf Partnerschaften
Springer VS, 2013,
URL, JabRef BibTex, Abstract
Sind in Deutschland lebende türkische Paare zufriedener als deutsche Paare? Oder sind türkische Paare aufgrund ihrer sozioökonomischen Deprivation "krisenanfälliger" und daher unzufriedener? Unter Anwendung von Strukturgleichungsmodellen prüft Sabine Gründler die Wirkung der sozialen Lage auf die Partnerschaftszufriedenheit. Insgesamt sind eingewanderte türkische Paare, trotz sozialstruktureller Benachteiligung, weniger "krisenanfällig" als deutsche Paare. Damit widerlegt sie die häufig vertretende Vulnerabilitätsthese in der Migrationsforschung und entschlüsselt vermittelnde Mechanismen, die die ökonomische Benachteiligung kompensieren. Die Ergebnisse zeigen zudem einen Wandel des Beziehungsgefüges bei türkischen Paaren von der ersten zur zweiten Generation.

Reference


@book{Gruendler2013,
  author = {Gründler, S},
  title = {Partnerschaftszufriedenheit von Deutschen und türkischen Migranten – Der Einfluss soziologischer und sozialpsychologischer Determinanten auf Partnerschaften},
  year = {2013},
  publisher = {Springer VS},
  url = {http://d-nb.info/1026662974/about/html},
  timestamp = {12.03.2013},
  owner = {Coleman},
  abstract = {Sind in Deutschland lebende türkische Paare zufriedener als deutsche Paare? Oder sind türkische Paare aufgrund ihrer sozioökonomischen Deprivation "krisenanfälliger" und daher unzufriedener? Unter Anwendung von Strukturgleichungsmodellen prüft Sabine Gründler die Wirkung der sozialen Lage auf die Partnerschaftszufriedenheit. Insgesamt sind eingewanderte türkische Paare, trotz sozialstruktureller Benachteiligung, weniger "krisenanfällig" als deutsche Paare. Damit widerlegt sie die häufig vertretende Vulnerabilitätsthese in der Migrationsforschung und entschlüsselt vermittelnde Mechanismen, die die ökonomische Benachteiligung kompensieren. Die Ergebnisse zeigen zudem einen Wandel des Beziehungsgefüges bei türkischen Paaren von der ersten zur zweiten Generation.}
}

Subscribe to our Mailing List!

Fill the form below with your contact information to receive our bi-monthly GGP at a glance newsletter.